ende

Grüner Fuhrpark, CNG LKW 7,2-12t

CNG LKWs sind besonders emissionsarm und bieten mit zunehmender Produktion von Biomethan mit sehr geringer CO2-Bilanz das Potential für den nachhaltigen Transport unseres Filmequipments.

CNG (CNG= Compressed Natural Gas) verursacht bei der Verbrennung kaum Schadstoff- und weniger CO2-Emissionen als Benzin oder Diesel. Im Vergleich zu anderen Verbrennungsmotoren stoßen sie bis zu 25 Prozent weniger CO2 aus. Der Ausstoß von Stickoxiden (NOX) ist sogar bis zu 95 Prozent geringer. Auch werden kaum Rußpartikel ausgestoßen. Durch die Verwendung von erneuerbarem CNG (Biomethan oder synthetisches Methan) kann der CO2-Ausstoß sogar um bis zu 97 Prozent reduziert werden. Biogas ist neben Sonnen-, Wasser-, und Windenergie eine regenerative Energiequelle, die zur Einsparung fossiler Brennstoffe beiträgt.

Die Versorgungsdichte ist mit bundesweit über 700 CNG-Tankstellen (Stand: Dez. 2023) flächendeckend. Daher sehen wir den Haupteinsatzort unserer „grünen Flotte“ aktuell in den Ballungsgebieten, aber auch Überlandfahrten sind mit ein wenig Vorausplanung problemlos möglich.

Für den Weg zur nächsten CNG-Tankstelle hilft der Tankstellenfinder

(neuer Link: https://www.ngva.eu/stations-map/)

Und für unterwegs gibt es praktische Apps für das Smartphone. (https://www.clever-tanken.de/)

Referenzen