ende

Mobile Stromversorgung

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu kleinen Geräten für die mobile Stromversorgung.

Große Selbstfahrer Aggregate finden Sie unter dem Link: Fuhrpark, Aggregate .

Für diese kleinen Stromversorger gibt es eine Vielzahl von Anwendungen.

Wechselrichter werden mit 12 V Batterien betrieben. Je nach Leistung benötigt man 1 – 2 Batterien. Die Spannung wird elektronisch in einen 50 Hz Wechselstrom mit 230 V Ausgangsspannung gewandelt (Strom aus der Steckdose). Moderne Wechselrichter sind frequenzstabil und sehr leise. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Abgase und/oder Geräuschentwicklung problematisch sind, z. B.:

– in Fahrstühlen

– bei Fahraufnahmen im Auto (eingebaut im Kofferraum oder angeklemmt an das Bordnetz)

– bei Fahraufnahmen in der Straßenbahn und im Zug

– auf einer Sackkarre montiert als mobile Stromversorgung überall, z. B. im Wald, am Strand

Wechselrichter gibt es in den Größen 750 W (12 V), 1200 W (12 V) und 2000 W (24 V). Die empfindlichen Batterien werden durch stabile Batteriekisten aus Holz geschützt. Die Batterien werden regelmäßig geprüft, gewartet und bei Bedarf ersetzt.

Kleine Aggregate gibt es bei uns in den Größen: 800 W, 3 KW, 5 KW und 6 KW (zwei 3 KW Aggregate gekoppelt). Sie kommen überall dort zur Anwendung, wo eine mobile Stromversorgung gefragt ist und Abgase oder Geräuschentwicklung keine Rolle spielen:

– bei Fahraufnahmen im Auto mit Trailer oder A-Frame

– auf einem Schiff

– überall dort, wo man mit großen Aggregaten nicht hinkommt: am Strand, in den Bergen (Gletscher)

Alle Aggregate sind sehr leise. Die 800 W und 3 KW Aggregate funktionieren mit moderner Inverter-Technologie, sie sind spannungs- und frequenzstabil. Das 800 W Aggregat ist ein kleiner handlicher Koffer und wiegt ca. 20 Kg. Die 3 KW Aggregate sind sehr kompakt, haben Rollen und wiegen ca. 65 Kg. Zwei 3 KW Aggregate können zu einer 6 KW Einheit gekoppelt werden.

Die 5 KW Aggregate sind ebenfalls spannungs- und frequenzstabil, hierzu wurden sie von uns mit einer elektronischen Frequenzregelung nachgerüstet (gequarzt). Zum Anschluss von 4 KW HMI oder 5 KW Kunstlichtscheinwerfern sind unsere  5 KW Aggregate mit einer 240 V 32 A CEE (blau)ausgestattet. Ein 5 KW Aggregat hat Rollen und wiegt ca. 115 Kg.

Alle Aggregate werden regelmäßig gewartet (Ölwechsel, Luftfilter, Kerzen etc.)

Infobox

LEHRGÄNGE
Interesse an dem Beruf des Filmbeleuchters oder Kamerabühnentechnikers? hier erfahren Sie mehr >>>

DGUV-V3 PRÜFUNG
Hier geht es zum Online-Portal unserer Prüfprotokolle >>>

ZELTKONTOR
Besuchen Sie auch unsere Mastertent Vertretung... >>>

ENGAGEMENT
Wir sind Mitglied in der
Allianz
Unabhängiger
Filmdienstleister

Referenzen