ende

Mobile Stromversorgung

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu kleinen Geräten für die mobile Stromversorgung.

Große Selbstfahrer Aggregate finden Sie unter dem Link: Fuhrpark, Aggregate .

Für diese kleinen Stromversorger gibt es eine Vielzahl von Anwendungen.

Wechselrichter werden mit 12 V Batterien betrieben. Je nach Leistung benötigt man 1 – 2 Batterien. Die Spannung wird elektronisch in einen 50 Hz Wechselstrom mit 230 V Ausgangsspannung gewandelt (Strom aus der Steckdose). Moderne Wechselrichter sind frequenzstabil und sehr leise. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Abgase und/oder Geräuschentwicklung problematisch sind, z. B.:

– in Fahrstühlen

– bei Fahraufnahmen im Auto (eingebaut im Kofferraum oder angeklemmt an das Bordnetz)

– bei Fahraufnahmen in der Straßenbahn und im Zug

– auf einer Sackkarre montiert als mobile Stromversorgung überall, z. B. im Wald, am Strand

Wechselrichter gibt es in den Größen 750 W (12 V), 1200 W (12 V) und 2000 W (24 V). Die empfindlichen Batterien werden durch stabile Batteriekisten aus Holz geschützt. Die Batterien werden regelmäßig geprüft, gewartet und bei Bedarf ersetzt.

Kleine Aggregate gibt es bei uns in den Größen: 800 W, 3 KW, 5 KW und 6 KW (zwei 3 KW Aggregate gekoppelt). Sie kommen überall dort zur Anwendung, wo eine mobile Stromversorgung gefragt ist und Abgase oder Geräuschentwicklung keine Rolle spielen:

– bei Fahraufnahmen im Auto mit Trailer oder A-Frame

– auf einem Schiff

– überall dort, wo man mit großen Aggregaten nicht hinkommt: am Strand, in den Bergen (Gletscher)

Alle Aggregate sind sehr leise. Die 800 W und 3 KW Aggregate funktionieren mit moderner Inverter-Technologie, sie sind spannungs- und frequenzstabil. Das 800 W Aggregat ist ein kleiner handlicher Koffer und wiegt ca. 20 Kg. Die 3 KW Aggregate sind sehr kompakt, haben Rollen und wiegen ca. 65 Kg. Zwei 3 KW Aggregate können zu einer 6 KW Einheit gekoppelt werden.

Die 5 KW Aggregate sind ebenfalls spannungs- und frequenzstabil, hierzu wurden sie von uns mit einer elektronischen Frequenzregelung nachgerüstet (gequarzt). Zum Anschluss von 4 KW HMI oder 5 KW Kunstlichtscheinwerfern sind unsere  5 KW Aggregate mit einer 240 V 32 A CEE (blau)ausgestattet. Ein 5 KW Aggregat hat Rollen und wiegt ca. 115 Kg.

Alle Aggregate werden regelmäßig gewartet (Ölwechsel, Luftfilter, Kerzen etc.)

Infobox

DGUV-V3 PRÜFUNG
Hier geht es zum Online-Portal unserer Prüfprotokolle >>>

ZELTKONTOR
Besuchen Sie auch unsere Mastertent Vertretung... >>>

Referenzen