ende

60-140 K Generator, truck mounted

Nicht jeder Drehort verfügt über eine ausreichende Stromversorgung.

Unsere dieselbetriebenen Selbstfahreraggregate liefern mit 48 KW (60 KVA) bis 110 KW (140 KVA) die nötige Energie für Drehs “on Location” oder in Regionen mit unzuverlässiger Stromversorgung.

Alle Aggregate sind hervorragend schallisoliert (supersilent Lautstärke < 50 dBA) und mit gängigen Anschlüssen von Schuko bis zum 125 A CEE ausgestattet. Für spezielle Wünsche steht eine Vielzahl an Adaptern und Unterverteilungen in unserem Verleih zur Verfügung.

Durch regelmäßige Wartungen und Checks aller kritischen Stellen, laufen unsere Aggregate sehr zuverlässig und lassen Sie in einem guten Licht da stehen.

Informationen zu unserem 40 KVA Hängeraggregat finden Sie hier

Für geringere Strommengen verfügen wir über diverse Kleinaggregate mit 1 KW bis 6 KW Leistung, siehe “mobile Stromversorgung” unter Verleih Licht.

 

Wasser – Diesel Emulsionstechnologie.
(immer noch eine gute Idee, die sich leider nicht am Markt durchgesetzt hat)

Dieses Aggregat eignet sich hervorragend zum Einsatz in abgassensibler Umgebung, wie z. B. Wohngebiete, Nähe Krankenhäuser, Naturschutzgebiete, etc.

Die Technik im Überblick:

Zusammen mit dem Dieselkraftstoff wird ein Anteil Wasser in die Brennkammern des Aggregatemotors eingespritzt. Durch die dort vorherrschenden hohen Temperaturen kommt es zu einer explosionsartigen Verdampfung des Wassers. Hierdurch wird der Kraftstoff sehr fein zerstäubt und kann viel effizienter und vor allem SAUBERER verbrennen. Schadstoffe & Kraftstoff werden erheblich reduziert:

Feinstaub bis zu 90%
Stickoxide bis zu 45%
Kohlendioxid (CO2) bis zu 6%
Verbrauch bis zu 10%

Gerade bei Filmaggregaten ist diese Technik sehr wirkungsvoll, da sie meistens “unterfordert” sind und dadurch nur selten auf ihre richtige Betriebstemperatur kommen.
Handhabung:

Die Handhabung ist sehr einfach: unser “Wasserdiesel” Aggregat hat einen zweiten Tank für Leitungswasser, dieser wird nach Bedarf aufgefüllt und hierbei mit einem Anteil Ethanol vermischt (zur Wasseraufbereitung & als Frostschutz, d.h. im Sommer 1%, im Winter 10%).

Sobald das Aggregat läuft, wird an der Steuerung auf “Wasserdiesel Betrieb” umgestellt. Kurz vorm Abschalten des Aggregates wird zunächst der “Wasserdiesel Betrieb” abgeschaltet.

Das Aggregat kann jederzeit auch im reinen “Diesel Betrieb” gefahren werden.

Wir bieten die “Wasserdiesel Technologie” zum Selbstkostenpreis an, ein so ausgerüstetes Aggregat kostet nur geringfügig mehr als ein herkömmliches Filmaggregat. Ein Teil der Mehrkosten werden durch Einsparungen beim Kraftstoff kompensiert.

Infobox

LEHRGÄNGE
Interesse an dem Beruf des Filmbeleuchters oder Kamerabühnentechnikers? hier erfahren Sie mehr >>>

DGUV-V3 PRÜFUNG
Hier geht es zum Online-Portal unserer Prüfprotokolle >>>

ZELTKONTOR
Besuchen Sie auch unsere Mastertent Vertretung... >>>

ENGAGEMENT
Wir sind Mitglied in der
Allianz Unabhängiger Filmdienstleister
Allianz Unabhängiger Filmdienstleister

Credits